fuerj

Für Kinder und Jugendliche

Geht es Dir nicht gut, leidest Du unter einer schwierigen Situation oder psychischen Problemen? Oder interessierst Du dich einfach für unsere Arbeit oder die Schwierigkeiten, die beim Heranwachsen entstehen können?
Auf diesen Seiten wirst Du fündig.

Wir, die Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienste St. Gallen, bieten Kindern, Jugendlichen und deren Eltern Hilfe an. Unser Ziel ist es, die Betroffenen zu unterstützen, um positive Schritte in der Entwicklung zu ermöglichen. Jährlich betreuen wir rund 2500 Kinder und Jugendliche aus den Kantonen St. Gallen, Appenzell Innerrhoden und Appenzell Ausserrhoden.

Zunächst aber dies: Vorübergehende Probleme im Verhalten und Erleben von Jugendlichen und Kindern sind nichts Aussergewöhnliches, ein Stück weit gehören sie zur normalen Entwicklungen.

Dauern die Probleme jedoch an oder beinträchtigen sie das Leben der Jugendlichen und deren Familien, dann sollten die Schwierigkeiten von einer Fachperson näher untersucht werden. Wir sind Anlaufstelle etwa für Pubertätskrisen, Zwänge oder Essstörungen. Unsere Mitarbeiter führen Abklärungen und Beratungen durch. Daraus können sich Einzel- oder Gruppentherapien für Jugendliche oder Familientherapien ergeben.

Hast Du weitere Fragen oder willst Du mit uns Kontakt aufnehmen, dann schreibe uns eine Email oder ruf an.