Anmeldung

Bei freier Arztwahl können Anmeldungen telefonisch durch die Eltern oder die Jugendlichen erfolgen. Im Einverständnis mit den Betroffenen können Ärzte, Beistände oder der Schulpsychologische Dienst anmelden. Wenn ein Kind oder Jugendlicher im Hausarztmodell versichert ist, benötigen wir ein Überweisungsschreiben des zuständigen Hausarztes. Nach Erhalt dieses Schreibens nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf.

Nach der Anmeldung wird eine Fachperson einen Termin mit Ihnen vereinbaren, ein erstes Gespräch führen und Ihnen im weiteren Verlauf als direkte Ansprechperson zur Verfügung stehen. Je nach Wohnort wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Notfall
In Notfällen ausserhalb unserer Bürozeiten wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder den zuständigen Notfallarzt. Dieser hat die Möglichkeit, über die Telefonnummer 144 mit unserem Notfallarzt Kontakt aufzunehmen.