Leitende Ärztin/Leitender Arzt Zentrales Ambulatorium (80–100 %),

 

Wir sind zuständig für die ambulante und halbstationäre psychiatrische
Behandlung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien in den Kantonen St.Gallen, Appenzell Innerrhoden und Ausserrhoden.

Im Rahmen unserer Zukunftsstrategie und Nachfolgeplanung suchen für unser Zentrales Ambulatorium in St.Gallen eine/n

Leitende Ärztin/Leitender Arzt (80 – 100 %)

Neben der Führung unseres Zentralen Ambulatoriums haben Sie die Verantwortung für den Aufbau eines ambulanten Krisen- und Notfallteams (laufendes Bewilligungsverfahren). Je nach Ihrem persönlichen Hintergrund besteht die Möglichkeit der gutachterlichen Tätigkeit in unserem Zentrum für Forensik, der Leitung unserer Tagesklinik und des Auf- oder Ausbaus weiterer Spezialangebote.

Sie haben die organisatorische, fachliche und personelle Leitung für den zugeteilten Bereich, verantworten das Budget und vertreten Ihren Bereich in der Geschäftsleitung. Sie koordinieren die Grundversorgung im Zentrum und führen die Teamleitungen ihres Bereichs. Indem Sie die Umsetzung unseres Leistungsauftrages sicherstellen sind Sie auch für die spezifischen Projekte, die Öffentlichkeitsarbeit und Qualitätssicherung Ihres Bereichs verantwortlich. Sie sind selbst in der Grundversorgung tätig und haben die Möglichkeit, eigene Patienten zu behandeln und ihr Spezialgebiet weiter zu entwickeln. Als Mitglied des oberen Kaders und der Geschäftsleitung nehmen Sie übergeordnete Aufgaben und Projektarbeiten für den Gesamtdienst wahr.

Sie verfügen über einen Facharzttitel in Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie sowie über eine abgeschlossene Psychotherapieweiterbildung und umfangreiche Führungserfahrung in einer kinder- und jugendpsychiatrischen Institution. Sie sind mit dem Schweizer Gesundheitswesen vertraut. Ihre initiative Persönlichkeit und Führungseignung zeichnen Sie ebenso aus wie Ihr Gestaltungswille, Ihre Offenheit für die Zusammenarbeit mit Familien, Vernetzungspartnern und Zuweisenden und Ihre Freude an Projekt- und Weiterbildungsaufgaben.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit für eigene Forschungs- und Publikationstätigkeiten. Ihre Fort- und Weiterbildung wird von uns grosszügig unterstützt. Es erwarten Sie helle und zentral gelegene Räumlichkeiten, moderne Arbeitsmittel und ein motiviertes Team.

Mehr Informationen erhalten Sie gerne von unserer Ärztlichen Direktorin Dr. med. Suzanne Erb unter Telefon 071 243 46 46.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen online an unsere Personalabteilung bewerbung@kjpd-sg.ch

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

Das Stelleninserat als PDF finden Sie hier