Oberärztin / Oberarzt (40 – 80 %) EULE,

 

Wir sind zuständig für die ambulante und halbstationäre psychiatrische Behandlung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien in den Kantonen St.Gallen, Appenzell Innerrhoden und Ausserrhoden.

Für unsere Spezialsprechstunde für Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsstörungen und Beeinträchtigungen (EULE) suchen wir aufgrund einer Nachfolgeregelung eine/n

Oberärztin / Oberarzt für Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsstörungen und Beeinträchtigungen (40 – 80 %)

Die EULE-Spezialsprechstunde ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche von 0 bis 18 Jahren mit psychischen Störungen bei kognitiver und körperlicher Entwicklungsproblematik.

Wir bieten neben der Abklärung und Behandlung bei Problemverhalten und psychischen Verhaltensstörungen Hilfe und Unterstützung in Notsituationen und Krisen an. Die integrative Behandlung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Eltern, heilpädagogischen und ärztlichen Fachpersonen. Gemeinsam werden Lösungen erarbeitet, um in die weitere Entwicklung positive Schritte zu setzen. Die Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienste St.Gallen pflegen in diesem Zusammenhang verschiedene Kooperationen mit Heilpädagogischen Schulen.

Zunächst steigen Sie als Fachärztin in die Spezialsprechstunde für Kinder- und Jugendliche mit Entwicklungsstörungen und Beeinträchtigungen ein. So haben Sie die Möglichkeit sich in diesem Spezialgebiet einzuarbeiten. Zu einem späteren Zeitpunkt ist die Übernahme der oberärztlichen Leitung des Teams vorgesehen.

Sie wirken bei innovativen Projekten mit und haben die Möglichkeit, sich entsprechend Ihrem persönlichen Hintergrund in anderen Teams oder weiteren Spezialsprechstunden einzubringen. Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Mitarbeit bei der Weiter- und Fortbildung sowie in der Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit für eigene Forschungs- und Publikationstätigkeiten.
Sowohl Ihre Fortbildung als auch Ihre Supervision wird von uns grosszügig unterstützt.
Es erwarten Sie schöne und helle Räumlichkeiten in mitten in der Altstadt von St. Gallen, moderne Arbeitsmittel und ein motiviertes Team.

Ihren Facharzttitel Kinder- und Jugendpsychiatrie und Ihre Psychotherapieweiterbildung haben Sie bereits erworben oder Sie stehen kurz vor Abschluss. Ihre Offenheit für die Zusammenarbeit mit Familien, Vernetzungspartnern und Zuweisern zeichnet Sie ebenso aus wie Ihre initiative Persönlichkeit und Ihre Freude an Führungs- und Weiterbildungsaufgaben.

Mehr Informationen erhalten Sie gerne von unserer Ärztlichen Direktorin
Dr. med. Suzanne Erb unter Telefon 071 243 46 46.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen online an unsere Personalabteilung:
bewerbung@kjpd-sg.ch.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

Das Stelleninserat als PDF finden Sie hier.