Der Stiftungsrat

Die KJPD St.Gallen haben sich seit 1966 aus verschiedenen privaten Trägervereinen zu einer heute von einer Stiftung getragenen Institution im Gesundheitswesen entwickelt. Sie leisten in Ergänzung zu Privatpraxen die ambulante psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohner der Kantone St. Gallen, Appenzell Ausserrhoden und Appenzell Innerrhoden.

Die Stiftung Kinder- und Jugendpsychiatrische Dienste St.Gallen erfüllt Ihre Aufgaben mit einem Leistungsauftrag des Kantons St.Gallen. Die Nachfrage nach den Dienstleistungen der Institution ist rege. Mit grossem Einsatz und Engagement arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Institution zum Wohle der Kinder und Jugendlichen der Kantone St.Gallen, Appenzell Innerrhoden und Appenzell Ausserrhoden.

Dr. med. Thomas Ammann
Präsident Stiftungsrat KJPD St.Gallen

Im Stiftungsrat nehmen Einsitz
Dr. med. Barbara Frei, St.Gallen
Dr. med. Thomas Ammann, Waldkirch
Dr. med. Markus Bigler, Rorschach
Prof. Dr. med. Alain Di Gallo, Basel
Christoph Häne, Kirchberg
Dr. iur. Walter Locher, St. Gallen
lic. oec. HSG Gregor Sinkovec, Vertreter des Gesundheitsdepartements, Widnau